/Gaestebuch
     
Startseite
Wahlsprüche
Rezeptur
Bildgallerie
Links
Gaestebuch
Impressum
Übersicht der Gästebucheinträge Wumken.de
 
Eintrag von: Petra Wolpers, Schellerten, eMail:P.S.Wolpers @gmail.com (16-Okt-2016 um 17:03:50)
Nachricht: Wo kann man den Butjenter Wumken bestellen?
Eintrag von: Frank Kohl, Remscheid, eMail:ftkohl@web.de (08-Aug-2016 um 18:49:25)
Nachricht: Den Wumken kennen und mögen wir seit 19 Jahren, so lange fahren wir schon nach Burhave und nehmen jedesmal 1-2 Buddeln mit, hat in der Familie auch schon Freunde gefunden.
Eintrag von: Frank Kohl, Remscheid, eMail:ftkohl@web.de (08-Aug-2016 um 18:49:25)
Nachricht: Den Wumken kennen und mögen wir seit 19 Jahren, so lange fahren wir schon nach Burhave und nehmen jedesmal 1-2 Buddeln mit, hat in der Familie auch schon Freunde gefunden.
Eintrag von: Jens Kaller, Oberhausen, eMail:jeko@gmx.de (06-Mai-2012 um 18:33:16)
Nachricht: Der Wumken ist ja richtig teuer geworden. Früher war er für 6,99 beim Edeka zu haben. Jetzt habe ich 8,99 im Markant bezahlt. Aber man gönnt sich ja sonst nichts, da komme ich drüber. Liebe Grüße aus Oberhausen
Eintrag von: Wendelin Mülller, Zweibrücken, eMail:wärme@bmx.de (27-Sep-2011 um 20:15:52)
Nachricht: Wo gibt es denn diesen Wumken überall zu trinken? In Burhave bei Kätschup und in Nordenham oder Abbehausen scheint er unbekannt zu sein. Besser Stollhamm oder so? Probieren würden wir schon gerne mal, wir sind ja nur noch bis Samstag da
Eintrag von: Olaf Grahnow, Timmelsjoch, eMail:ogr@web.de (28-Jul-2011 um 15:46:56)
Nachricht: Hab Duuurst
Eintrag von: Ingrid Henkelmann, Fischbach i Ts, eMail:.......................... (19-Jul-2011 um 06:54:15)
Nachricht: ..........endlich Urlaub, ab an die Nordsee. Wir kommen
Eintrag von: Patizia Mettler, Freiensteinau, eMail:pmetz@t-online.de (05-Jul-2011 um 16:37:39)
Nachricht: Wir sind jetzt schon zum zweiten Male hier in Burhave und haben noch nicht einen einzigen Wumken ausgegeben bekommen. Sind die Wirte hier so geizig?
Eintrag von: Hergen, Blattger, eMail:HB@web.de (26-Mai-2011 um 20:29:12)
Nachricht: Jetz tun die wieder mit die kleinen Boote die Krabben fangen, endlich. Jetz schmecht auch der Wumken better.
Eintrag von: Alwin Schuchmann, Brenzerheide, eMail:schuschu@web.de (02-Mar-2011 um 07:04:02)
Nachricht: so früh am Morgen schmecht er noch nich
Eintrag von: Rudi Zechler, Südlohn, eMail:Ruzzel@web.de (26-Jan-2011 um 16:06:09)
Nachricht: Wumken am Abend, ermüdend und labernd
Eintrag von: Sarah, Südlohn, eMail:S.iker@web.de (22-Sep-2010 um 19:43:31)
Nachricht: Hallo ihr lieben, waren eine Woche in Tossens und haben da den Butjenter Wumken getrunken. nun wollen wir einen Fotoabend machen und dabei sollte der Wumken natürlich nicht fehlen! Weiß jemand, wie man so ein paar Flaschen bestellen kann?? Danke schon mal!! Lg Sarah
Eintrag von: Oliver Tielmann, Duisburg, eMail:olli@3rr1.de (05-Sep-2010 um 14:22:44)
Nachricht: Mein Nachbar hatte mir auch eine Flasche von diesem kostlichem Nass mitgebracht, diese ist nun leer. Leider kann ich hier bei mir in der Umgebung nichts bekommen. :( Frage ist nun wie drankommen :) Vielleicht mag mir ja einer 2-3 Flaschen mit der Post schicken, werden natürlich bezahlt. :) Wenn ja kurz eine E-Mail an mich.
Eintrag von: Torsten, 31840 Fischbeck (Weser), eMail:Rumburak@nurfuerspam.de (22-Jul-2010 um 22:41:42)
Nachricht: Hallo liebe Wumken Fans :-) Waren für eine Woche in Eckwarden, und habendort den Wumken kennen gelernt. ich sage nur: "Man ist das ne W.... , neee , iss das ne Wummke !" Eeeeecht lecker sage ich und da wir nur zwei Flaschen aus dem Supermarkt mitgenommen haben ,obwohl ich hätt die ganze Kiste nehmen wollen, nur das Auto war schon voll ;-)! -- So und nun hab ich von den zwei nur noch eine Flasche. Wo gibt es den Nachschub hier im Bereich Hameln (Weser) ????? Lecker Wumken ! Lecker Wumken ! PS: Und löscht mal den Schrott von der Vorschreiberin Martina Pflock vom 07.Juli . Was für ein Schwachsinn, so ein Scheiß auf dieser Seite !
Eintrag von: Jürgen Dittler, Dresden, eMail:griese_dittler_dresden@t-online.de (22-Jan-2010 um 07:08:08)
Nachricht: Sehr geehrter Herr Spormann, vor einiger Zeit habe ichim Urlaub Butjenter Wumken sehr genossen. Nun möchte ich gerne hier in Dresden ebenfalls hin und wieder ein Gläschen trinken. Gibt es die Möglichkeit, hier zu kaufen oder direkt zugesandt zu erhalten? Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen
Eintrag von: Rolf Rakelmeister, Bremervörde, eMail:orukel@t-online.de (07-Dez-2009 um 12:27:50)
Nachricht: Wumken am Mittag, das gibts nur Freitag. Heute mache ich eine Ausnahme meine Lieben, ich habe Uhurlaub
Eintrag von: Frederik Meissner, Regensburg, eMail:Fred.mei@aol.com (04-Dez-2009 um 09:17:43)
Nachricht: Guten Moregen, auch wir haben den butjenter Wumken versucht. Den kann man doch nicht wirklich trinken. Da sitzen Menschen am Tresen die das mit Wonne trinken. Also meine Frau hat einen probiert und es mir dann verboten. Ich soll das auch ruhig so schreiben hat sie gesagt.
Eintrag von: Sabine Schmidt-Fredenkau, Golzwarden, eMail:saSch@t-online.de (10-Nov-2009 um 16:34:59)
Nachricht: Gleich gibts neuen Kurdirektor zu sehen. Der soll ja ganz schnuckelig sein, der da vorher war nur mit viel Wumken zu ertragen. Charismatisch aber eben nicht ehrlich, hat sich alles passend gelogen; ist ja auch darüber gestolpert. Mehr Wumken; weniger Bürokratie
Eintrag von: Branco zedic, Brünn, eMail:387ddg@vim.cz (05-Nov-2009 um 18:45:21)
Nachricht: das kann man nicht trinken; nein, bääh das kann man nicht
Eintrag von: Jens Tischer, Walsrode, eMail:jenstischer@t-online.de (28-Okt-2009 um 18:11:15)
Nachricht: jetzt kommt sie wieder die schöne zeit. kerzenschein, grünkohl mit und ohne pinkel und dazu butjenter wumken. muss auch mal wieder in die wesermarsch nach burhave. lasst es euch schmecken ihr wumkentrinker
Eintrag von: Bertram Schreiner, D-32427 Minden, eMail:bilddaten@mios-werbeagentur.de (13-Okt-2009 um 16:58:33)
Nachricht: Hallo, könnten sie uns das Logo von Butjenter Wumken zusenden? Die Bilder sollten ca.15cm groß und eine Auflösung von 300dpi haben. Wir benötigen das Logo bis 02.10.09, für die Regionalitaeten-Werbung der EDEKA Minden-Hannover (VS E-Center KW44) . Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter 0571/8021215. Bitte senden Sie die Abbildung an die o.g. Mail-Adresse. Ich bedanke mich schon im Voraus . Mit freundlichem Gruß Bertram Schreiner Mios Werbung GmbH Bilddatenbank Tel. 0571/8021215
Eintrag von: Klaas Feldkamp, Tünnissen, eMail:Klaf@t-online.de (06-Sep-2009 um 12:06:59)
Nachricht: Komme gerade vom Frühschoppen in Eckwarden. Lecker lecker dieser Wumken, nächsten Sonntag wieder........
Eintrag von: Karl-Hermann Frischgut, Bremerhaven, eMail:Khfrisch@aol.com (01-Sep-2009 um 16:42:22)
Nachricht: Egal obs stürmt oder schneit, Wumken macht mich immer breit.
Eintrag von: Peter Freitag, Neustadt S-H, eMail:Premioboy@gmx.de (17-Aug-2009 um 19:36:56)
Nachricht: Abendessen ist rum und mein täglich Wumken habe ich auch getrunken, naja es waren vier
Eintrag von: Johann Heck, Troppswinkel, eMail:jo-he@aol.com (16-Aug-2009 um 21:04:00)
Nachricht: Also ich will meinen Wumken immer kalt; eiskalt sogar. Aufpassen das er nicht durchfriert im Eisfach. Andere schwören auf Raumtemperatur. So kann jeder machen was er will, Hauptsache es ist Wumken. Nur blöd das man immer in die Wesermarsch muss, hier gibt es den nicht
Eintrag von: Fred Silbernagel, Braunlage, eMail:downsize_g@aol.com (11-Aug-2009 um 06:40:40)
Nachricht: es ist vor 7, aber ich genehmige mir jetzt mal einen. kann man das zeugs denn um die uhrzeit schon trinken? wird schon gehen, prost ihr lieben und alle die auf arbeit müssen, ich bin im uhurlaub. wie bewahrt man wumken denn auf? im kühlschrank oder zimmertemperatur?
Eintrag von: Natascha Weber, Kamen, eMail:N-weber@t-online.de (10-Aug-2009 um 20:07:47)
Nachricht: Maria und Josef; was seid ihr doch für Saufkumpane das man einem Schnaps so huldigen kann "ein Schlückchen Glück.........". Habt ihr kein Ehrgefühl den Antialkoholikern gegenüber?
Eintrag von: Herbert Frittinger, Dierdorf/WW, eMail:Fritti@merck.de (09-Aug-2009 um 09:05:07)
Nachricht: Sonntag morgen um 8, da wird der Herbert wach. Sonntag morgen um 9, da passt der erste Wumken rein. Sonntag morgen um 10, da wuss schon die Wumkenfahne weh´n, Sonntag morgen um 11, da gibts zwei Wumken vor 12, Sonntags mittags um 12, da leg ich mich ins Bett weil ich voll bin.
Eintrag von: Kurt Blömer, Cloppenburg, eMail:kb@raiba.de (07-Aug-2009 um 11:36:08)
Nachricht: Was hat sich denn da für ein Dummbolzen verewigt, dumm scheint doch gut zu vögeln, oder sie säuft sich selber schön? Auch doof sowas, also ich könnte sowas nicht ertragen. Die gehört in Fed-Siel bei Ebbe in den Priel geworfen, die Fische nehmen sie auch ohne Pfefferminzvodka diese hohle Flaschenpost
Eintrag von: Melanie Scherger, Wallmerode, eMail:Melascherger@aol.com (07-Aug-2009 um 11:32:50)
Nachricht: Butjenter Wumken kenn ich nicht; den trink ich auch nicht, den will ich auch gar nicht probieren. Ich trinke lieber den grünen Götterspeisenwodka den mir mein Freund immer von da oben mitbringt. Dann hat er Spass an mir.
Eintrag von: Martin Höhl, Dreieich, eMail:martin_hoehl@gmx.de (04-Aug-2009 um 20:34:52)
Nachricht: Lange nix neues mehr gelesen, gibt es das Zeug denn überhaupt noch? Oder hat man es verboten weil einem davon ständig die Hämorrhoiden aufplatzen und man das Wattenmeer vollblutet? Aber ich komme auch mal wieder da hin und pfeif mir ein Fläschken davon in die Birne.
Eintrag von: Rainer Christoffers , Oldenburg, eMail:RainerChristoffers@gmx.de (15-Jan-2009 um 09:01:43)
Nachricht: moin, ich habe vor drei Monaten eine Flasche Wumken in einem Geschäft in Burhave gekauft - und diese an meinem Geburtstag auf den Tisch gestellt - die Begeisterung war riesig - und die Flasche bald leer . Nun wollen wir Sylvester feiern und alle wollen wieder den Wumken haben. Aber diesen edlen Tropfen kann man weder in Oldenburg erhalten noch über das Internet bestellen. Haben Sie eine Idee, wie ich an 6 Flaschen 'rankommen ' könnte. Lieben Dank für Ihre Bemühungen und bis dann, Rainer Christoffers
Eintrag von: Lackner-Weber, Reinbek, eMail:lackner-weber@gmx.de (10-Aug-2008 um 20:19:41)
Nachricht: Hallo Erich (Pfannkuchenhaus) die Idee mit dem Freiwumken ist toll, wir nehmen Dich beim Wort und kommen im Oktober. Gruß Birgit Lackner-Weber
Eintrag von: alex, kiel, ex burhave, eMail:jack_der_schlitzer_mcgurk@arcor.de (17-Jul-2008 um 13:25:55)
Nachricht: die brüste meiner mutter: auch sie waren schon mit wumken gefüllt. und was nun? hier hängen sie fisch in den klaren und nennen das schick. verdaut wird in die falsche richtung und die ogen sund ook nich blau un klar, es fehlen die kräuter meiner wurzeln und die gibts für mich nur ein paar mal im jahr. im sommer aber, daheim, trink ich den guten wumken wieder bis zum speien. denn als echter butjenter sohn stolper ich vom wumken in den rausch und in eine twilight zone. dein freund alex
Eintrag von: Dieter Brenkemeyer, Hannover, eMail:dieterbrenkemeyer@gmx.de (09-Jun-2008 um 16:30:58)
Nachricht: Mann was kriegt man von dem Butjenter die Knatter. Bei dem Wetter und Essen im Biergarten mit anschließendem Wumken Gelage hatte ich einen vollen Filmriss. Der Kleiderschrank im Ferienhaus ist durchgeweicht, die Alte sieht mich mit dem Arsch nicht mehr an. Von Risiken und Nebenwirkungen steht doch sicherlich nichts auf der Flasche, oder?
Eintrag von: Rolf Langer, Weinheim, eMail:RoLanger@t-online.de (15-Mai-2008 um 19:49:45)
Nachricht: Nun habe ich schon soviel hier im Gästebuch gestöbert das ich neugierig bin. Kaufen kann man den Wumken ja bei uns nicht, also muss der Berg zum Propheten und ihn sich eben in Butjadingen kaufen. Ihr Lieben; ich habe Urlaub. Also nehme ich mir meine Trulla mit und komme da mal raufgefahren. So wie man es liest gibts den ja in jeder Kneipe. Also auf, Wumken ich komme.........
Eintrag von: Enrico Lorenz, ???, eMail:enrico.lorenz1@freenet.de (25-Apr-2008 um 13:06:39)
Nachricht: Sehr geehrter Herr Spormann, ich bin auf Ihre Seite gestossen, da auch hier in Göttingen ein "Fanclub" für den wundervollen Wumken existiert und ich für einen guten Freund nach dieser Spezialität gesucht habe. Aufgrund Ihrer Homepage scheinen Sie mir ein kompetenter Ansprechpartner für Wumken zu sein. Daher auch meine Frage, die mir bisher noch kein Fachhandel beantworten konnte: wo bekommt man Wumken? Ich meine, gibt es eine Möglichkeit, Wumken käuflich zu erwerben, ohne beim Grosshandel zu bestellen oder ohne nach Norden fahren zu müssen? Sollte dies nicht der Fall sein, wo kann man Wumken im Norden käuflich erwerben? Vielen Dank im voraus für eine schnelle Antwort. Mit besten Grüßen, Enrico Lorenz
Eintrag von: Georg Höhn, Waldbröl, eMail:höhni@gmx.de (23-Apr-2008 um 23:03:21)
Nachricht: Da gibbt es doch wirklich einen Schnaps der einem die Socken auszieht. Das Geschirr ist ja äußerst gewöhnungsbedürftig. Sowas kann man doch nicht freiwillig trinken. Im Urlaub haben die anderen um uns rum das Geschirr rundenweise gesoffen, als ob es kein lecker Likörchen mehr gäbe. Versucht hab ich das auch mal, aber dafür kann ich mich nicht begeistern, der ist krass, ultrakrass. trinkt weiter; ohne mich: Schorsch
Eintrag von: Hugo Hüchtemann , Herford, eMail:hugo.huechtemann@teleos-web.de (28-Jan-2008 um 18:01:06)
Nachricht: Hallo Herr Spormann, wir Senioren- Radsportler des RC "Endspurt" Herford haben uns sehr gefreut, dass Sie auf unsere Anfrage geantwortet haben. Es hat sich nun aber ergeben, dass einer von uns nach Varel reisen muss und dann den gewünschten Tropfen mit nach Herford bringt. Der Tip Edeka / Markant ist super, so braucht unser Mann nicht lange suchen. Wir bedanken uns recht herzlich und verbleiben mit freundlichen Grüßen Hugo Hüchtemann
Eintrag von: Marcel Stöckigt, bei Jena, eMail:Marcel Stöckigt (04-Nov-2007 um 21:29:44)
Nachricht: Sehr geehrter Herr Spormann, ich wohne in Thueringen bei Jena und würde gern mal wissen woher ich Ihren Wumken Schnaps bekommen kann (z.B. in welchen Märkten oder übers Internet). Wäre dankbar fur eine Antwort. MfG Marcel Stöckigt
Eintrag von: Werner Specht, Seesen, eMail:spechti@gmx.de (27-Sep-2007 um 21:27:09)
Nachricht: ....will auch mal schreiben. Hallo Ihr alle die da Wumken trinken. Es war schön in Fedderwardersiel in den dreieckigen Häusern bei Mette. Toller Hafen, alles rundum gut. Wumken hab ich auch getrunken.
Eintrag von: Hartmut Klausegang, Dülmen, eMail:hkd@corega-tabs.com (07-Sep-2007 um 13:21:49)
Nachricht: Heija, das ist schön das es den Wumken gibt. Die Wesermarsch ist also trinkbar und ist somit gedanklich untrennbar mit dem Beifußschnaps verbunden. Denk ich an Wumken, denk ich an Tossens, denk ich an den Klabautermann und die Weiber da nachts.
Eintrag von: Axel Paradies, Naumburg (Weinregion), ex Burhave, eMail:a.paradies@glaconchemie.de (28-Jun-2007 um 21:29:58)
Nachricht: Moin! Also Wumken ist nicht nur in Butjadingen bekannt! Seit 2 Jahren ist er in Naumburg (Saale) eingeführt und geht mittlerweile kistenweise zum "Endverbraucher", natürlich von Butjadingen direkt importiert mit BRA- auf dem Kennzeichen. Die Geschichte mit dem Strandbeifuss kennt hier keiner, hier ist er aus Robben gemacht. Die Seite ist gut, so muss mal wieder ... Robben fangen!
Eintrag von: Kralewski Johann, Rennerod/Ww, eMail:Kraljo@aol.com (10-Apr-2007 um 18:08:08)
Nachricht: In jedem Dorf sammeln die die ganzen Äste und stecken die ganzen Haufen zu Ostern an. Das nennt man dann Osterfeuer, hier wäre das illegale Abfallentsorgung. Aber eigentlich haben die Recht. Auf alle Fälle gab es auch Bier und Schnaps und auch Wumken aus der Flasche. Doch den kann man trinken, auch ohne Osterfeuer.
Eintrag von: Heike Schreiber, Wasserburg am Inn, eMail:H_Schreiber@aol.com (10-Mär-2007 um 17:53:04)
Nachricht: Uijuijui was für ein Zeug´s, da kribbelt ja der Dreck unterm Fußnagel raus. Was ich aber nicht verstehe ist die Tatsache das der Matjesschluck eigentlich genau so schmeckt wie der Wumken. Meine ich wenigstens, aber ich kann mich irren. Ob da die Firma Jürgensen die Kunden auf die Schippe nimmt? Egal, man muss schon mehr als nur einen Wumken trinken ehe er wirklich schmeckt, aber lustig gemacht diese Seite.
Eintrag von: Georg Schwanengel, Mindelheim, eMail:gschwanengel@web.de (30-Jan-2007 um 15:25:28)
Nachricht: Nun will ich auch mal was hier reinschreiben liebe Wumken Freunde. Man kann ja wirklich über den etwas seltsamen Geschmack mal diskutieren, oder? Das macht man über unseren Blutwurz ja auch. Seit 2 Jahren bin ich mit meiner Familie jetzt mehrfach im CenterParcs in Tossens gewesen. Da steht der Wumken als Wumpken auf der Speisekarte im MarketDome. Naja, es sind halt Holländer, die können´s nicht besser. Apropos Holländer; da gibts ja auch ein gleichnamiges Wirtshaus mit so einem langhaarigen Zopfträger. Die Pommes schmecken gut da, aber von Genever verstehen die soviel wie vom Kellerbau am Deich. In dem Musikwirtshaus Kogge bei der Ewa kann man auch gut Wumken trinken, die ist auch immer so richtig lieb das blonde Weibchen. Ist schon schön da oben in dem kargen Land am Wasser, wir haben ja auch nicht viel Ackerbau oder viel saftigere Weiden. Pfüarti
Eintrag von: Ferdy Brix, Veddel, eMail:F.Brix@1&1.de (23-Nov-2006 um 17:55:59)
Nachricht: Moin Ihr alle die die Seite besuchen, hier oben ist jetzt einfach nur Schietwedder, das hat um diese Zeit den Vorteil das nicht viele Leute als Gäste hier sind. Jetzt hätte man Platz um sich ab und an die Kante zu geben. Wenn da aber mal die Wirtsleute auflassen würden, hier oben sind ja haufenweise die Kneipen zu, wohl wegen Reichtums geschlossen oder so. Schade eigentlich drum, es fehlen einfach gemütliche Wirtschaften wo man sein Bier und auch mal Wumken oder Hullmann in Ruhe trinken kann. So schön wie es beim Ekke Neckepenn ist, aber Kuchen will ich nicht zu Bier und Schnaps; also wo soll ich hingehen? Bin noch über eine Woche hier, aber das Wetter soll ja besser werden. Adios, oder besser ahoi
Eintrag von: Peer Winkelmann, 80282 München, eMail:winkelmann@br3-online.de (21-Okt-2006 um 10:22:25)
Nachricht: Wumken am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen. Zwei Wumken am Morgen, verschiebt sie auf Morgen. Viele Wumken am Morgen verschiebt sie auf übermorgen.
Eintrag von: Lilo Grohs, Grundremmingen, eMail:lilo.groh@web.de (12-Okt-2006 um 15:16:52)
Nachricht: So ein Gästebuch ist schon was Genaues. Da kann man auch mal zarte Kritik üben. Am Wumken jedoch habe ich nichts zu kritisieren, mir schmeckt er auch.
Eintrag von: Jimbo, in Deutschland, eMail:ja@doch (29-Sep-2006 um 15:21:04)
Nachricht: Dank eurem hervorragenden Wumken konnte ich gestern 3x brechen... Besser vorbeugen, als auf die Schuhe kotzen. Danke für alles
Eintrag von: Martin Zahn, Brendingen, eMail:Zahnweh@gmx.de (29-Sep-2006 um 15:17:45)
Nachricht: ...auch der Butjenter Wumken ist zur innerlichen Einreibung empfohlen. Die einzige Nebenwirkung ist Lahmheit der Füße.
Eintrag von: Werner Becker, Nordenham, eMail:wernerbecker@ewe.de (28-Sep-2006 um 16:52:48)
Nachricht: Auch zum Leichenschmaus kann man Wumken kriegen, er trinkt sich bei jeder Gelegenheit
Eintrag von: Techet Heiko, Lippe, eMail:heitech@web.de (29-Aug-2006 um 17:40:24)
Nachricht: Was war das denn für ein Mist hier im Gästebuch? Das riecht ja nach Belagerung von illegalen Pokerspielern und anderen Zockern. Ist aber jetzt weg und ein Filter davor. Schaue immer wieder gerne hier rein um nachzusehen ob wieder jemand was reingeschrieben hat; lustige Seite.
Eintrag von: Flemming Johannes, Gelsenkirchen, eMail:flemmjo@web.de (15-Aug-2006 um 12:01:41)
Nachricht: Moin auch, hier sitz´ ich bei schlechtem Wetter an der Nordsee in Butjadingen; gleich geht´s zum Essen irgendwohin. Den Wumken nach dem Essen lase ich mir nicht nehmen und auch nicht die gute Laune dazu. Nordsee ist geil.
Eintrag von: Klaus Hecker, Helmstadt, eMail:klaus.hecker@aol.com (10-Aug-2006 um 06:41:47)
Nachricht: Moin; soviel habe ich schon gelernt. Aber an das Wumken trinken noch nicht. Ich komme gerade aus dem Klabautermann, da hat es die ganze nacht den Schnaps gegeben. Die hier oben trinken das ja wie die Irren wenn sie mal dran sind; den und Hullmann. Mann o Mann.
Eintrag von: Eduard Dencel, Peine, eMail:................. (03-Aug-2006 um 17:50:48)
Nachricht: Wumken gestern kennengelernt, die ersten beiden Gläser waren zugegebenermaßen doch etwas gewöhnungsbedürftig; aber danach ging es. Es war aber der klare Wumken und nicht der Angesetzte den wir hier hatten. Kommt aber schon gut nach dem Essen. Aber mitnehmen werde ich mir keinen nach Hause.
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (05-Jul-2006 um 18:02:52)
Nachricht: Die Kreiszeitung Wesermarsch schrieb am 3. Juli 2006: "Mann mit Schubkarre nach Haus gefahren" Polizei als Freund und Helfer: Beamte bergen angetrunkenen Mann aus "original Butjenter Graben". Hier hatten zwei Polizeibeamte einen Einsatz der ganz besonderen Art. Der erforderte sensible Vorgehensweise und eine außergewöhnliche Lösung. Doch der Reihe nach: Besorgte Anwohner hatten die Polizei benachrichtigt. Ein 48jähriger Mann war in bier- oder wumkenseliger Laune auf dem Weg nach Hause in einen Brackwassergraben gefallen. Die Polizeibeamten suchten nun nach einer geeigneten Transportmöglichkeit für den verschlammten und deshalb übelriechenden, in seiner Bewegungsfreiheit stark eingeschränkten Butjadinger. Ein Taxi, der Rettungswagen und erst Recht der neue Zivilstreifenwagen (wer kennt das Kennzeichen?) schieden aus. So besannen sich die Beamten auf die uralte Butjadinger Transportart und liehen sich von Anwohnern eine gut aufgepumpte Schubkarre aus. Damit wurde das "Unfallopfer dann kurzerhand die 2 Kilometer bis nach Hause chauffiert. Ist das nicht schöööön??
Eintrag von: Edo, Nordenham, eMail:E.Onnen@web.de (19-Jun-2006 um 18:00:00)
Nachricht: Hallo Peter,die Grüße von Rosi sind angekommen.Die Adresse habe ich von Klaus und Carmen. Liebe Grüße aus dem Norden von Edo und Rosi.(Ehemals To´n Spieker)
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (14-Jun-2006 um 23:56:57)
Nachricht: Das ist ja ein Ding; Carmen und Klaus. Da freu ich mich aber das Ihr Euch hier verewigt habt. Roter Wumken, versteh´ ich das richtig? Muss doch mal wieder raufkommen zum probieren...............
Eintrag von: Carmen und Klaus, ME, eMail:Kassner_Carmen@web.de (14-Jun-2006 um 17:10:19)
Nachricht: schon mal roten getrunken? Der macht einen nicht ramdösig und hilft beim knobeln .Gruß an alle die uns kennen. Carmen und Klaus
Eintrag von: Dirk und Achim Wolf , Lünen, eMail:d.j.wolf@t-online.de (09-Jun-2006 um 16:32:13)
Nachricht: Grüße aus Lünen! Wenn schon nicht beim Erich, dann wenigestens im Gästebuch verewigt.
Eintrag von: Jörg Wiggers, Reitland, eMail:wiggers.reitland@web.de (29-Apr-2006 um 11:52:50)
Nachricht: Moin zusammen. Es ist an der Zeit, das wir uns auch mal melden. "Wir", das ist der Wumkenklub Reitland. Einmal im Jahr treffen wir uns,um das Wumkenfest zu feiern. Der Klub besteht aus ca. 25 Mitgliedern.Wir treffen uns reihum bei den Mitgliedern im Garten oder auf der Diele. Es wird eine Krone aus Wumken gebunden und der Ausrichter des Wumkenfestes darf diese dann behalten. Es wird meistens gegrillt, Fassbier getrunken und natürlich darf der Wumken nicht fehlen. Die Umgangssprache ist natürlich Plattdeutsch. Die Männertragen Holschken, Fischerhemd und Halstuch, die Frauen Trachtenkleid, Stola und Hut. Der Klub besteht im August 26 Jahre. Aus diesem Anlaß unternehmen wir eine 3-tägige Fahrt nach Langeoog. Wir werden alles daran tun, den Wumken dort positiv zu präsentieren. Bis bald, Jörg Wiggers, Wumkenklub Reitland
Eintrag von: Reent Lüthmann, Schweiburg, eMail:relue@ewetel.de (29-Mär-2006 um 18:41:54)
Nachricht: Wir hier oben trinken den Butjenter Wumken natürlich gerne. Auch wenn wir aufs Feld gehen und Kartoffeln ausmachen oder auch Heu im Juni gabeln, der Schluck is immer dabei. Den kann man sogar schon mittags nach dem essen nehmen und dann geht auch schon mal ein Rippchen mehr runter. Lecker
Eintrag von: Henning Rohrgamm, Butjadingen, eMail:HeRo@web.de (15-Mär-2006 um 13:08:46)
Nachricht: Herrlich, gleich gibts wieder mal Butjenter Grünkohl mit Pinkel und Krabbenfrikadellen. Dazu nach Herzenslust Wumken zur Verdauung. Übrigens soll man den Wumken in Berlin billiger einkaufen können als hier? Vielleicht kriegt das der Herr aus dem Impressum mal raus. Dann würden wir hier oben ja richtig abgezockt von die Markant´s und wie sie alle heißen. Essen ruft, mir schmeckt´s.
Eintrag von: Hermann Menzel, Butjadingen, eMail:Menzel.online@aol.com (12-Mär-2006 um 21:18:32)
Nachricht: So ihr jungen Spunde, eines will ich euch dann ja mal sagen. Trinkt ihr den Wumken mal so lange wie wir oder auch ich hier oben. Dann wisst ihr wie gut der tut und das jeden Tag. Grade jetzt wenn der Winter wieder da ist geht auch mal einer mehr. Kann ich auch mal Bilder schicken die dann vielleicht hier mal veröffentlicht werden? Ich probier´s einfach. Prost Butjarland
Eintrag von: Axel Hellwig, 27717 Kielerförde, eMail:muss nachsehen gehen (01-Mär-2006 um 16:42:44)
Nachricht: Määäänsch was für ein Zeug. Das zieht einem ja die Schuhe aus wenn man zuviel davon trinkt. Von wegen einheimischer Klarer auf zu fettes Essen. Wenn man den intus hat bleibt keine feste Nahrung mehr drin. Also Leute überlegt es Euch. Die ersten beiden sind schon eine Qual, die Nummern 3 bis 5 bringen Gewöhnung an den seltsamen Geschmack und ab dann geht es abwärts mit der Intelligenz. Wie haltet Ihr das denn nur aus so auf die Dauer. Vielleicht hilft dat ja gegen die Vogelgrippe, haha.
Eintrag von: Edda Meiners, Stollhamm, eMail:e.meiners@aol.com (26-Feb-2006 um 13:43:55)
Nachricht: Auch wir von der Frauenhilfe aus Stollhamm zwitschern gerne mal so ein zwei Wumkens wie jetzt beim Fasching
Eintrag von: Inge Gerbig, Bernkastel-Kues, eMail:gerbig.inge@t-online.de (21-Feb-2006 um 19:31:23)
Nachricht: ........mal ein leckerer Tip; speziell für Frauen. Mohrenköpfe, z.B. die von Dickmanns und dazu einen Wumken. Der sollte allerdings jetzt Zimmertemperatur haben. Leckerlecker sowas.
Eintrag von: Axel Hotz, 66125 Dudweiler, eMail:Axel.Hotz@online.de (19-Feb-2006 um 16:09:55)
Nachricht: Hallo ihr Butjenter Wumken Fans Fahren schon seit 10 Jahren nach Eckwarden zu Leni und Karl. Dort Trinken wir uns 14 Tage satt und nehmen für den Rest de Jahres Wumken mit nach Hause.Wäre schön wenn man ihn auch zwischen der Zeit erwerben könnte.Was Leckeres als Wumken gibt es nicht. Gruß Axel und Martina aus dem Saarland
Eintrag von: Curt Brauns, Stolberg, eMail:cubra@web.de (10-Feb-2006 um 14:10:25)
Nachricht: Ich trinke gerne Wumken. Warum? Ganz einfach, weil er mir schmeckt.
Eintrag von: Johann Helmut Anton Lipke, Brilon, eMail:hab ich nicht, bin bei Besuch dran (06-Feb-2006 um 17:39:47)
Nachricht: Alkohol macht dick und doof. Da wird der Butjenter Wumken keine Ausnahme machen denke ich. Warum müssen die Leute immer soviel trinken? Das Vieh hört auf wenn es keinen Durst mehr hat, der Mensch nicht. Schnaps ist ein Teufelszeug, da kann ich mich nur anschließen.
Eintrag von: Inge und Roland Stoll, Bramsche, eMail:rostoll@aol.com (06-Feb-2006 um 15:02:53)
Nachricht: Wumken ist ein Teufelszeug; ich sag´s Euch, ein Teufelszeug!!!
Eintrag von: erich harms, butjadingen pfannkuchenhaus, eMail:erich.harms@pehocom.de (13-Jan-2006 um 23:46:26)
Nachricht: hallo peter, viele grüße vom pfannkuchenkönig. hast eine gute idee mit dem gaestebuch gehabt.habe alles gelesen!!!der wumken steht schon kalt.viele grüß an die netten wumkentrinker,die im pfannkuchenhaus to`n spieker,butjenter wumken inhaliert haben.mfg erich und olga ps.alle die sich auf dieser seite verewigt haben,bekommen einen freiwumken oder zwei.bitte bei erich oder olga melden.grüße an alle.
Eintrag von: Gisela Knaus, St. Goarshausen, eMail:Gila.Knaus@tiscali.net (02-Jan-2006 um 16:36:49)
Nachricht: .........muss noch was hinterherschreiben. Für den Wirt ist das ja auch ein Riesengeschäft. Der nimmt seinen Gästen 1,40 für ein Gläschen Wumken ab und kauft ihn für 6,79 ein. Nach 5 Stück ist die Flasche bezahlt. Probiert das mal mit einem anderen Schnaps, da haut das nicht hin. Also eigentlich zu teuer da. Im DorTwee in Ruhwarden zahlt man nur 1,-- für das Glas Wumken. Wollte ich nur noch gesagt haben.
Eintrag von: Gisela Knaus, St. Goarshausen, eMail:Gila.Knaus@tiscali.net (02-Jan-2006 um 16:28:06)
Nachricht: Da waren wir bei vergangenen Donnerstag, wir haben vorne am Tisch gesessen und Pfannkuchen gegessen. Das was ihr da hinten zuviel auf dem langen Tisch hattet war bei uns zu wenig auf den Tellern drauf. Naja, lecker waren die Pfannkuchen ja und nachdem wir mal probiert hatten, was ihr da hinten in großen Stückzahlen weggetrunken habt waren wir ganz zufrieden. Der erste ist gewöhnungsbedürftig aber dann ist der Wumken schon genial. Wir haben uns jedenfalls mal eine Flasche zu Silvester ans Herz gelegt und noch eine mit nach Hause genommen. Herfried und Gisela
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (02-Jan-2006 um 12:16:28)
Nachricht: Natürlich sind Wumkentrinker nette Leute; ich selbst habe noch nie einen Uulaad (Unleid, Querkopf)im Bundesland Wumken kennengelernt. Es ist auch klasse wenn weiterhin so viele Leute ins Gästebuch schreiben. Man kann Wumken auch prima als "Flaschenpost" zu jeder Gelegenheit mitnehmen, das passende Bild folgt. Wir haben am 29.12.05 nochmals ordentlich beim Grünkohlessen im To´n Spieker eingeschüttet. Ein herzlicher Gruß an die Familien Schwarz, Steden und Stucke; war ein toller Abend. Nehmen wir Emils Spruch mit ins neue Jahr "Wumkentrinker sind immer nett".
Eintrag von: W. und E. Schwarz, Ruhwarden, eMail:Emilschwarz@aol.com (19-Dez-2005 um 17:07:58)
Nachricht: Hallo Peter, wir haben Dein Gästebuch gelesen und sind erstaunt, wieviel nette Leute doch Wumkentrinker sind, denn Wumkentrinker sind immer nett - oder? Wir hoffen, daß wir uns bald bei einem Gläschen - noch in 2005 - treffen werden.
Eintrag von: Edelbert Heinrich, Geilenkirchen, eMail:edelheini@t-online.de (12-Dez-2005 um 14:59:13)
Nachricht: Hallo Wumkenfreunde, wir sind auch ganz begeistert von dem Zeug, es schmeckt irgendwie immer nach me(e)hr. Das muß an der Luft liegen. Schade das es den Wumken nur bei Euch da an der Küste gibt. Meine Sonja ist auch ganz geil´nach dem Gesöff. Kann man jetzt nehmen wie man will, aber es stimmt. Wir haben dann immer viel Spass zusammen.
Eintrag von: Ralf Sengpiel, Neu-Isenburg, eMail:familiesengpiel@tiscali.de (01-Dez-2005 um 21:31:20)
Nachricht: hallo peter wie funktioniert das denn ? aber trotzdem danke meine adresse lautet wie folgt ralf sengpiel
Eintrag von: Karl Eder, Trier, eMail:Karl@eder-brauerei.de (01-Dez-2005 um 21:09:18)
Nachricht: Also seid mer ned bees, e Bimms-che werd mer jo noch losse derfe in dere werdschaft do owe. Ich du dene genunk zahle un do derfe se sisch a ned beschwere wenn es nooch em esse driggd. Die solle roich emol oostännich koche, domed mer ned als des Gedärrm peifft. Die solle erschd emol so ald werre die junge Leit.
Eintrag von: Familie Sengpiel, ???, eMail:familiesengpiel@tiscali.de (01-Dez-2005 um 21:08:11)
Nachricht: hallo peter hast du eine möglichkeit an diesen leckeren kräuter-klaren dran zukommen .? ich habe mir leider nur eine flasche bei meine letzen urlaub mitgenommen . über eine kurze rückinfo wäre ich sehr dankbar. mit freundlichem grüßen ralf sengpiel
Eintrag von: Siegfried Kreutzkamp, Malente, eMail:skeutzkamp@malente.de (01-Dez-2005 um 20:05:42)
Nachricht: Guten Abend liebe Wumken-Freunde, meine frau und ich haben bis Mitte November zwei Wochen Urlaub in Burhave verlebt und uns in den Butjenter Wumken regelrecht verliebt. Nach jeder deftigen Mahlzeit ein solches Getränk und man hat keine Verdauungsprobleme mehr. Das sollte man vielleicht so einigen Rentnern als Gratisschnaps vom Wirt unaufgefordert hinstellen. Diese elendige Pupserei dieser Alten mit nicht mehr dichten Darmmuffen ist manchmal einfach lästig und oberpeinlich. Unsere Kinder bekommen es verboten und die Rentner hauen sich die Bremsspuren in ihren weißen Feinripp. Herzlichst Ihr Siegfried Kreutzkamp
Eintrag von: Sepp Grosser, Tirschenreuth, eMail:sgrosser@gmx.de (14-Oct-2005 um 14:10:41)
Nachricht: mir trinka vial liawer an guata Blutwurz wia dos Zeigs vo dene Preiß.
Eintrag von: Caroline Henkel, Steinberg, eMail:CarKel@gmx.de (28-Sep-2005 um 17:52:32)
Nachricht: Jaaa, ich war schön oftmals an der Küste da oben in Fedderwardersiel. Bei Henken im Hafenmarkt gibt es den Deichschäferkümmel. Der schmeckt mir auch nicht. Was immer lecker war, das ist der selbstgemachte Wumken bei Erich Harms im To´n Spieker am Feriendorf in Eckwarderhörne. Den hat er aber wohl nicht mehr; ist der Lieferant verstorben oder sowas habe ich verstanden. Dann muss ich das Rezept mal ausprobieren, aber das Grünzeug wächst wohl nur oben am Deich. Muss ich dann hin und holen. Moin sagt Caro.
Eintrag von: Rüdiger Plump, 26954 Nordenham-Abbehausen, eMail:Plump.Taxi77@t-online.de (05-Sep-2005 um 17:59:47)
Nachricht: Moin Moin ! Hebb me just de siet ankeken,man do kriegst jau glicks woller Apptied op en "Wumken".Nur,soon Malheur,ik hebb kien meer in Hus. Denn will ik man los ,en Buddel holen. Veel gode Gröten ut Butjodingen Hinnerk vonne Waterkant
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (26-Jul-2005 um 18:03:57)
Nachricht: Hallo Elke, Hallo Rolf, die Firma Jürgensen bastelt gerade an einer eigenen Homepage; wurde ja auch mal Zeit. Auch ich würde mir wünschen, wenn man dann seinen Stoff direkt auch online bestellen könnte; aber soweit ist es noch nicht. Bis dahin heißt es Geduld und genügend mitbringen beim nächsten Besuch. Ich selbst war bis gestern noch oben in Ruhwarden......
Eintrag von: Rolf & Elke Backhaus, Ronnenberg, eMail:elro.backhaus@tiscali.de (22-Jul-2005 um 18:05:21)
Nachricht: Hallo, wir haben den Wumken in Fedderwadersiel kennengelernt und sehr gemocht. Leider können wir den Wumken im Raum Hannover nirgends finden. Da wir nur 2x im Jahr ins Wumkenland fahren können wären wir für einen Tipp, wo wir im Raum Hannover dieses lekkere Getränk kaufen könnten sehr dankbar. Schon im voraus vielen Dank! Rolf und Elke Backhaus
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (09-May-2005 um 14:51:46)
Nachricht: ......ich weiß nur das Ute Steden heute am 09. Mai Geburtstag hat. Herzlichen Glückwunsch...... Darauf einen Dujardin; ähmm Wumken
Eintrag von: Hans-Jürgen Wiesler, Marktheidenfeld, eMail:wiesler@aol.com (26-Apr-2005 um 20:06:40)
Nachricht: Hilde; nicht immer beschweren, einfach das Ding hinhalten. Ich denke wenn Du nicht so kratzbürstig wärst, würde Nobbi auch lieber nach Dir greifen als nach dem Schnaps.
Eintrag von: Hilde Meyer, Erfurt, eMail:NoHiMey@freenet.de (26-Apr-2005 um 19:11:44)
Nachricht: So ein Teufelszeugs; mein Norbert war ja wie ein wildes Tier. An die Wäsche wollte er mir gehen, zum Glück ist er dabei eingeschlafen der Saubock. Heute ist es ihm schon den ganzen Tag schlecht. Nur Zwieback und Kamillentee; nicht mal eine Cigarette. Normal macht er auch nicht soviel Rechtschreibfehler, man muss sich ja schämen vor den Lesern. Die denken jetzt bestimmt alle das wir Ossis besser Russisch als Deutsch können. Es ist unsere erste größere Reise in den Westen und dann sowas. Wir hatten keine Verwandten hier drüben die wir hätten nach der Wende alle abklappern können.
Eintrag von: Norbert und Hilde Meyer, Erfurt, eMail:NoHiMey2@freenet.de (25-Apr-2005 um 18:27:58)
Nachricht: Hallo Gestebuch, meinn Leptop hab ich mit in Urlaub genommen. Jetz ist das Wetter schlecht, nur Regen. Hildchen hat mir Wumken zum probiern mitgebracht. Wemman genug davon trinkt wird man genau so breit wie vom andern Schnaps. Lass ich mir aber wieder kaufen, so lecker dusselich war mir noch nie.
Eintrag von: Dirk Kreienbaum, Schlutrup, eMail:d.kreienbaum@gmx.de (19-Apr-2005 um 21:03:50)
Nachricht: Oje, was für ein Wetter. Da reicht ja der größte Wumkenvorrat nicht aus. Man kann ja gar nicht aus dem Haus, man kann nur Grog oder Wumken trinken, aber im Grog ist soviel Wasser. Schmeckt aber gut.
Eintrag von: Neidhild-Eleonore Fietkau, Rosenheim in Bayern, eMail:neidel@rosenheim.de (30-Mar-2005 um 22:20:01)
Nachricht: Wir waren über Ostern in meiner alten Heimat; fast jedenfalls. Als gebürtige Waddenserin kenne ich den Wumken schon von meiner Konfirmationsfeier her. Damals wurde ja noch viel mehr getrunken als heute. Ich erinnere mich noch daran wie Onkel Ewald nach dem Abendbrot in den Sielgraben pinkeln wollte und kopfüber reingefallen ist. Als wir ihn an den Füßen rausgezogen haben hat er sich erbrochen und das hat er uns nie verziehen. Der ganze gute Wumken auf der Böschung verteilt.
Eintrag von: biermann, rösenbeck, eMail:h-weinholz.@web.de (19-Mar-2005 um 19:40:35)
Nachricht: Viele Grüße aus dem Sauerland! Wir haben uns am Donnerstag kennen gelernt. Es war bei Erich und Olga. Anneliese und Paul
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (13-Mar-2005 um 19:14:10)
Nachricht: Das hätte ich nicht gedacht, das sich so viele Leute hier auf dieser Seite verewigen. Einige kenne ich ja auch persönlich, hier und da wird gelegentlich öfters mal eine Flasche Wumken vernichtet. Nach dem Essen ist so ein Butjenter Wumken wirklich wohltuend; Fisch soll ja schwimmen. Zum Bier schmeckt er auch, nur weicht er da auch ganz schön bei. Übrigens kenne ich auch den Vogelsberger Hanjer; lecker finde ich den nicht, ist aber auch eine lokale Spezialität. Die originalen Wumken Gläser haben wir auch zuhause. In Kneipen werden diese aber meistens geklaut, deshalb sieht man sie nicht so oft. Das Friesische Kaufhaus in Tossens ist für uns immer noch regelmäßig einen Besuch wert, das Ding ist genial. Die Kneipe ist übrigens der Ruhwarder Hof. Die Wirtin Erika ist ein Unikum, die kann sogar ohne Wasser spülen. Wumken und Hullmann gibts da auch.
Eintrag von: Herbert Wieczowski, Herne, eMail:wieczowski47@aol.com (13-Mar-2005 um 11:08:43)
Nachricht: Auch moin, wat is dat denn für ne olle Kneipe mit die vielen lustigen Mädels. Gibbet da auch von dem Wumken? Dat Zeugs scheint echt zu beleben. Gib mal Antwort, Du. Et grüßt der Herbert
Eintrag von: Helmut Dinkelacker, Alsfeld, eMail:Dinkelackers@t-online.de (11-Mar-2005 um 13:36:07)
Nachricht: "Vogelsberger Hanjer ist auch lecker"
Eintrag von: Oliver Sauer, Fulda, eMail:oliversauer@fulda.de (11-Mar-2005 um 13:26:41)
Nachricht: Ich hab´ das mal probiert mit dem Ansetzen von selbstgemachtem Wumken. Den Beifuss darf man aber nicht zulange drinlassen sonst schmeckt es etwas strenger. Sonst aber ist der Geschmack gut und man steht immer vor der Frage; trinke ich den gekauften oder den selbstgemachten Wumken. Übrigens habe ich bei Edeka in Burhave gesehen das es auch Original Butjenter Wumken Gläser gibt. Auch beim Einäugigen im Friesischen Kaufhaus in Tossens kann man sie kaufen.
Eintrag von: Manfred Lerchenberg, Aschaffenburg, eMail:Lerchenberg.Manfred@gmx.de (11-Mar-2005 um 07:05:01)
Nachricht: Moin zusammen, auch ich trinke regelmäßig nach dem Essen und auch zum Bier meinen Wumken. Meine Frau meint immer das ich nach Underberg so streng aus dem Hals rieche und bei Wumken nicht. So krieg ich meinen Verdauungsschnaps und meine Frau ist´s zufrieden. Mir schmeckts, Herzlichst Ihr Manni Lerchenberg
Eintrag von: Paul-G. Polig, Lüdenscheid, eMail:pgp@pgpolig.de (06-Mar-2005 um 21:41:01)
Nachricht: Hallihallo. Nach eingehender, intensiver und ausgiebiger Prüfung dieses Produkts vor Ort in Butjadingen, kann ich sagen: Feines Aroma, angenehm im Abgang, wohltuend wärmend = Empfehlenswert.
Eintrag von: Oma + Opa, Wuppertal, eMail:birdiebogey14@aol.com (01-Mar-2005 um 14:34:08)
Nachricht: Hallo Spormänner,ich kenne den Wumken nicht,bringt ihn doch einfach beim nächsten Besuch mit. Oma+Opa
Eintrag von: Wolfgang & Karin, Wiesbaden, eMail:wolfeckert@online.de (20-Feb-2005 um 11:26:24)
Nachricht: Hallo Ingrid und Peter, der Wumken ist grosse Klasse. Danke! Bis später mal Karin und Wolfgang
Eintrag von: Ötte und Eva, Eckwarderhörne, eMail:ötteharms@t-online (22-Dec-2004 um 00:55:37)
Nachricht: oh wie lecker. Hat schon einen tollen Geschmack der Wumken. Das ist der einzige klare Kräuterschnaps den ich mag. Nächstes Jahr werde ich mal das Rezept versuchen.
Eintrag von: Gerhard u. Ute Steden, Ruhwarden, eMail:GSteden@t-online.de (02-Dec-2004 um 17:42:19)
Nachricht: Hallo Herr Spormann, da haben Sie ja eine tolle Idee gehabt. Auch wir sind Liebhaber von Wumken und haben mit ihm schon mach schönen Abend verbracht. Wir haben Ihr Rezept schon ausprobiert und ich muß sagen: "Lecker"
Eintrag von: Peter Spormann, Dornholzhausen, eMail:Peter.Spormann@t-online.de (25-Nov-2004 um 17:07:11)
Nachricht: So Ihr lieben Leser dieser Seite, ich hoffe das sich hier so viele leute wie möglich verewigen. Ich freu mich nämlich darauf von anderen Wumken Liebhabern zu hören. Also nur Mut und los geht´s. Auch für Tips, Wünsche und Anregungen bin ich dankbar.


Eintragung ins Gästebuch
Ihr Beitrag*:

Name*
Ort*
echte e-Adresse*

Bitte hier xx@xx.de eintragen! (SPAM-Schutz)
E-Mail*

* Bitte füllen Sie die Felder mit einem Sternchen aus.



Einträge in missbräuchlicher Absicht unter falschem Namen sowie Werbung (Links) oder ähnliche Inhalte werden nicht akzeptiert. Ebenfalls akzeptieren wir keinerlei Verwendung von HTML-Befehlen.
-16-